Energie & Effizienz

Beratung Mehr erfahren

Automatisierung und Prozessoptimierung

Mehr erfahren ...

mE Energie-Einsparzähler

Mehr erfahren

manageE setzt humanoiden Roboter ein

manageE setzt auf künstliche Intelligenz. Neu im manageE Team ist "E-man". So wurde der kleine  NAO Roboter getauft, der uns unterstützen wird, unsere Kompetenzen im Bereich Digitalisierung auszubauen. Der NAO ist ein ca. 58cm großer und 6kg schwerer humanoider Roboter. Er kann in verschiedenen Kompetenzfeldern eingesetzt werden. Diese können sein:…

Gewinnsteigerung durch Energieeffizienz

Sie vermuten Einsparpotenziale in Ihrem Unternehmen? Wir helfen Ihnen diese Potenziale in Gewinn umzuwandeln. Investitionen in Energieeffizienz wird gefördert. Neben Querschnittstechnologien, Erneuerbare Energien, MSR-Technik , Energiemanagementsoftware oder energiebezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen, können Investitionen in neue Anlagen und Maschinen auch durch GRW-Förderung interessant werden. ManageE hilft Ihnen, das für…

Digitalisierung  – mit Virtual Reality zur vereinfachten Anlagenwartung

Digitalisierung ist natürlich ein sehr breit gefächertes Thema. Heute merken viele Unternehmen woran es zunächst scheitert, nämlich an der digitalen Infrastruktur um dezentral, sicher und kontrollierbar auf die Unternehmensdaten und Prozesse  zugreifen zu können. Eine intuitive Navigation ist dafür unumgänglich. ManageE projektiert hierfür  Lösungen. Mit Hilfe von Virtual-Reality wird eine…

manageE Pilotprogramm Einsparzähler – seit 3 Jahren effizient

Ein Überblick über die Maßnahmen und die bisherigen Erfolge. Seit 2017 schaffen wir mit dem Förderprogramm vollständige Transparenz von Stromverbräuchen in Unternehmen. Durch den Einsatz unserer Messtechnik, wissen wir zu jederzeit wer Stromverbrauch verursacht und warum Stromverbrauch stattfindet. Damit erhalten wir die Möglichkeit, Energieeinsparpotenziale zu finden und die Einsparung umzusetzen. Seit Beginn…

Mobile Messtechnik – Sinnvollste Lösung von manageE

Zum 16. Symposium Energieinnovation, vom 12.-14.02.2020, der Technischen Universität in Graz, Austria, wurden insgesamt 4 Beiträge der Technische Hochschule Köln, Cologne Institute for Renewable Energy (CIRE), Betzdorfer Str. 2, 50679 Köln, Deutschland, +49 221 82754547, veröffentlicht. An diesem dreitägigen Symposium nahmen über 700 Wissenschaftler*innen teil. Mit insgesamt 280 Beiträgen (Paper…

Go-Digital, Covid-19, Home Office Update

Als autorisiertes Unternehmen für das Förderprogramm Go-Digital, des Bundeswirtschaftsministeriums haben wir gerade folgende Zusatzinformation des Projektträgers euronorm, aus Berlin erhalten: Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass ab sofort das Leistungsspektrum im Modul 3 (Digitalisierung von Geschäftsprozessen) erweitert wurde. Somit können darin auch IT-Dienstleitungen, die für die Einrichtung von Home Office Arbeitsplätzen…

go-Inno in der Praxis

Im "go-Inno Praxisbeispiel" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird diesmal ein Projekt vorgestellt, das wir im Rahmen der go-Inno Förderung beraten haben. Die Kamil Bregulla Imobilienservice & Verwaltung wollte gerne die Service und Management Qualität ihrer Immobilien verbessern und hatte dazu die Idee ein Kommunikations- und Workflowsystem zu etablieren.…

Go-Digital – Erarbeitung einer cloudbasierten IT-Infrastruktur zum Sharing von Programmen und Projekten mit Drittfirmen

Im Modul „Digitalisierung von Geschäftsprozessen“ hat die manageE, bei der Firma GriPS Automation in Oberhaching ein go-digital Förderprojekt erfolgreich umgesetzt. GriPS Automation bietet ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen im Bereich Automatisierung - von der Projektierung kompletter Anlagen, bis zur Inbetriebnahme und Wartung - und muss, um in dem Markt bestehen…

Förderzusage für den manageE Energie Einsparzähler

manageE erhält als 1. Unternehmen in NRW die Förderzusage für das Energiesparprojekt "Einsparzähler" des Bundeswirtschaftsministeriums. Bundesweit konnten das Ministerium bisher nur 10 Firmen von ihrem Konzept, nachweisbar Energie einzusparen, überzeugen. Mehr Informationen unter www.managee.de/me-einsparzaehler und  www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienz/Einsparzaehler/einsparzaehler_node.html. 

go-digital ist gestartet

Soeben wurde der Neustart des Förderprogramms "go-digital", vom Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) bekannt gegeben. Wir haben bereits im "Modelljahr 2015" Beratungen durchgeführt. Nach einer neuen Akkreditierungsphase kann es voraussichtlich ab Herbst 2017 auch wieder mit neuen Projekten losgehen. Das Förderprogramm go-digital eignet sich besonders für Klein- und Mittelständische, sowie Handwerksbetriebe. In den…